Microsoft kauft aQuantive!


„Microsoft“ übernimmt die Online Werbefirma „aQuantive“ für 6 Milliarden US-Dollar. Das entspricht 4,4 Milliarden Euro! Der Windowshersteller möchte damit dem dominierenden Rivalen, in Sachen Online-Werbung, Google ein wenig näher kommen.

Mit 66,50 US-Dollar je Aktie besitzt „Microsoft“ einen Anteil von 85,4% von „aQuantive“. „aQuantive“ hat 2600 Mitarbeiter und soll jetzt ein Teil von „Microsofts“ "Online Services Business" werden.

Mit der Übernahme möchte „Microsoft“ sein Werbe-Netzwerk vergrößern. Dieses soll neue web-basierte und für Nutzer kostenlose Dienste wie „Windows“- und Office-Live finanzieren, aber auch zusätzliche Einnahmequellen z.B. für „Xbox Live“ erschließen.

Quelle: www.Giga.de

19.5.07 06:03

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung